Massagen

 

  • Lomi Lomi Nui Massage für Sie und Ihn

 

  • Sinnliche Massage für Sie

 

  • Sitzung Access Consciousness

 

Ursprung Lomi Lomi Nui (Hawaiianische Ölmassage) 

 

Die Lomi Lomi Nui-Massage, oft auch Königin aller Massagen genannt, hat ihren Ursprung in der traditionellen Heilkunst Hawaiis. Lomi bedeutet drücken und kneten, Nui einzigartig. Sie wurde dort von schamanischen Heilern (Kahunas) sowohl in Familien wie auch in Tempeln ausgeübt. Lomilomi hat sich über Jahrtausende entwickelt und wurde von asiatischen wie auch europäischen Methoden beeinflusst. Je nach Region oder Insel variieren die Praktiken. Sie diente der physischen, emotionalen und seelischen Reinigung und ähnelt in ihrer Ursprungsform eher therapeutischer Körperarbeit als einer Massage. In Europa wurde Lomi Lomi Nui erst wieder Ende des 20. Jahrhunderts entdeckt und wird heute als Wellnessmassage angeboten.

 

Anwendung 

Eine Lomilomi-Massage ist eine Ganzkörpermassage von 90 - 120 Minuten Dauer. Es wird viel Öl verwendet. Dabei  liegt man nackt auf dem Massagetisch, der Intimbereich ist mit einem Tuch bedeckt und wird NICHT einbezogen. Charakteristisch sind fliessende Bewegungen , meist mit den Unterarmen, welche eine angenehm grossflächige Berührung schaffen. Passive Mobilisationen und Dehnungen der Gelenke gehören ebenfalls dazu. Es ist eine sinnliche Massage, die viel Nähe zulässt.

 

Wirkung

Bei der Massage liegt die besondere Aufmerksamkeit auf der Achtsamkeit dem empfangenden Menschen gegenüber. Lomi Lomi Nui führt zur einer tiefen Entspannung, die Verspannungen und Blockaden auf körperlicher Ebene löst. Somit bietet sie Gelegenheit, alte Erlebnisse und Verhaltensmuster loszulassen und sich Neuem zu öffnen. Sie führt uns über unseren Körper zu unserer ureigenen Natur zurückEs ist mein Anliegen den Menschen während dieses Berührungsrituals einen Raum des Vertrauens zu ermöglichen, um sie in respektvoller und absichtsloser Weise in Ihrem Erleben zu begleiten.

 

Sinnliche Massage für Sie

Unsere Sehnsucht nach Berührung ist tief in unserem Wesen angelegt. 

Liebe, Beziehung, Körper, Intimität und Sexualität sind Grundbedürfnisse von uns Menschen die viel Freude, Gesundheit und Gelassenheit im Leben schenken können. Manchmal sind sie aber mit Scham, Unsicherheit, Verletzlichkeit belegt und fristen ihr Dasein unerforscht im Schattenreich.

Bei dieser Massage wird ein achtsamer Raum gegenseitigen Würdigung und Respektes geöffnet wo du dich geschützt und angenommen fühlen und dich vertrauensvoll hingeben kannst. 

Es ist eine energetische, mentale und emotionale Reise in deinen Körper - dein Lebensvehikel. Du erforschst tiefere, langsamere und sinnlich-erotische Dimensionen in einem sicheren Raum.

Durch die feinfühlige Berührungen öffnet sich dein Herz mehr und mehr, die Zellen beginnen zu schwingen und du erfährst Einssein und Vertrautheit mit dir und dem Kosmos. Das ermutigt dich auch in deinem Leben deinem Herzensweg zu folgen. 

Es kann zu einer Versöhnung mit dir, deiner Geschichte und deinem Körper führen.

 

Für wen ist die Massage vorgesehen? 

Jede Frau herzlich willkommen, unabhängig von ihrem Alter oder ihrer sexuellen Orientierung.

Für alle die wissen, dass es in ihrem Körper und in der Sexualität noch mehr zu entdecken und erleben gibt und sich nach langsameren und tieferen Dimensionen sehnen.

Für alle die sich einen Austausch und neue Ideen beim Erforschen der eigenen Weiblichkeit wünschen.

Für diejenigen die sich mehr ihrem SEIN annähern und darin verweilen möchten.

Für alle die sich Weichheit in ihrem Leben wünschen.

Für alle die sich wirklich mit allem was sie ausmacht erkennen und sich selber dafür anerkennen wollen.

Für alle die sich nicht mehr vor ihrem Schmerzen verstecken und wissen dass es dahinter mehr gibt.

Für alle die ihrem Herzen folgen.